Preisfrage

Aus dem Alltag:

Abschließend bitte ich noch einmal um eine Auskunft, und zwar zu der unterschiedlichen Behandlung von SPL und Vize-SPL in den Curriculararbeitsgruppen.

Welche Begründung soll ich dafür angeben? Mein Vize-SPL nimmt bekanntlich eigenverantwortlich alle xxx Agenden wahr (laut Geschäftseinteilung zu Beginn der Funktionsperiode). Er wird also für die xxx als SPL die Sitzung der C-AG einberufen, vermutlich anschließend als stimmberechtigtes Mitglied den neuen Studienplan mitbestimmen, diesen dann als SPL mit Kommentar weiterleiten und ihn schließlich administrieren. Ich hingegen werde für die xxx als SPL die Sitzung der C-AG einberufen, als beratendes Mitglied an der C-AG teilnehmen, den neuen Studienplan mit Kommentar weiterleiten und ihn dann als SPL administrieren. Welche sachlichen Gründe sprechen für diese Ungleichbehandlung?

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.