Überraschungen

Eigentlich wollte ich bloß eine Liste zur Verständigung über neue Entwicklungen des open archives Sammelpunkt anlegen. Dann hat ein Benutzer die Gelegenheit ergriffen, dort eine Frage über Wittgensteins Bedeutungstheorie vorzulegen:

Semantik

Dies war sein Resume. Der Zweck der xDCbung war das nicht gewesen, man könnte sagen ein Streuverlust. Aber dann gab es noch eine xDCberraschung. Plötzlich entstand eine Diskussion wie geplant, nämlich zur Perspektive wissenschaftlicher Textreproduktion im Internet.

Die Unkörperlichkeit des Mediums macht es schwer, die Chancen tele-textueller Initiativen abzuschätzen. Oft gehen Aufrufe ins Leere. Mitunter nehmen sie einen kleinen Umweg und treffen dann ins Schwarze.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.